Schriftgröße:

Herzlich willkommen auf meiner Autorenseite

 

 

 

Gestern

 

Gestern warst du noch ein Kind.

Heute bist du erwachsen  und blickst auf
dein Kind.

Die Zeit dazwischen war
eine Zeit des Erwachens, des Blühens.

Eine Zeit des Lernens, des Vergessens.

Eine Zeit des Vergebens, des Zornes.

Eine Zeit der Liebe, der Enttäuschung

Eine Zeit der Freude, des Trauerns.


Eine Zeit des Wartens.

 

 

Es gibt Momente, da sehne ich mich
in meine Kindheit zurück.

 (Hansjürgen Wölfinger)

 

Weitere Gedichte unter Gedichteband   "Worte für die Seele"