Schriftgröße:

Herzlich willkommen auf meiner Autorenseite

 

 

Ich wollt’, ich wär' ein Clown

Ich wollt' ich wär’ ein Clown,

könnte Greise und Kinder zum Lachen bringen.

Ich wollt’, ich wär’ ein Clown,

könnte tanzen und lustige Lieder singen.

Ich wollt’, ich wär' ein Clown,

könnte mitten stehen in meinem Reich.

Ich wollt’, ich wär’ ein Clown,

könnte allen eine Freude machen.

Ich wollt’, ich wär ein Clown,

könnte Purzelbaum und andere Sachen.

Ich wollt’, ich wär’ kein Clown,

sonst müsst’ ich steh’n im Rampenlicht allein.

Ich wollt’, ich wär’ kein Clown,

möcht’ keine Witzfigur für andre sein.

Ich wollt’, ich wär’ doch ein Clown,

für die Armen dieser Welt.

Ich wollt’, ich wär’ doch ein Clown,

für sie würde ich Späße machen ohne Geld.

Ich wollt’, ich wär’ ein Clown,

ich würde für alle die gerne lachen, die
schönsten,

größten und lustigsten Dinge machen.

Ich wollt’, ich wär’ ein Clown,

würde vor euch alles wagen.

Ich wollt’, ich wär’ ein Clown,

der in die Manege tritt um euch Hallo zu sagen.

Ich wollt’,   ich wär’ euer Clown.

 

(Hansjürgen Wölfinger)